Microsoft Dynamics CRM 4.0 | Ansicht aller Firmen, denen kein Kontakt zugewiesen wurde

 

Auslöser für den heutigen Artikel ist eine Frage aus der mscrm-community. Und da mir diese Frage schon häufiger begegnet ist, sei an dieser Stelle einmal eine Antwort gegeben:

Die Fragestellung:

“Ist es möglich eine Ansicht zu generieren, in der alle Fírmen angezeigt werden, denen kein Kontakt zugeordnet ist?”

 

Die Antwort: “Ohne Programmierung / Anpassung ist dieses Szenario mit “Boardmitteln” nur bedingt zu lösen.”
Mit “Boardmitteln” bedarf es der zur Hilfe nahme der “Export nach Excel”-Funktion.

 

Ich danke Greg Owens und übersetze aus dem engl. Original-Beitrag:

Lösungsweg

1.) Zunächst erstellen wir uns mit einer Erweiterten Suche eine Ansicht aller Firmen (Anmerkung:  Ich verwende z.B. die Filtereinstellungen “Status = aktiv” und “Firmenname enthält Daten”). Danach lasse ich mir die Suchtreffer ausgeben.

2.) Die Ergebnisliste exportiere ich nach Excel und wähle “Dynamische Tabelle” (Anmerkung: via “Spalten bearb.” kann ich mir noch diverse Zusatzinformationen ausgeben lassen, die mir eine nachträgliche Bearbeitung der Datensätze erleichtert)

3.) Nachdem die Ergebnisliste in Excel geöffnet ist, stelle ich den Mauszeiger irgendwo in die Ergebnisliste und klicke die rechte Maustaste.

4.) Aus dem Kontext-Menü wähle ich “Abfrage bearbeiten”

5.) Es erscheint die Standard-Warnung “Diese Abfrage kann mit dem Abfrage-Assistenten nicht bearbeitet werden.” – ich wähle trotzdem ok😉

6.) Im Microsoft Query-Fenster wähle ich den Button “SQL” aus, um mir die hinter meiner Ergebnisliste liegende Abfrage in SQL ansehen zu können.

7.) Eure SQL-Anweisung könnte wie folg aussehen:

   1: select top 10000 account0.name as 'name'
   2: account0.primarycontactidname as 'primarycontactidname',
   3: account0.telephone1 as 'telephone1', account0.accountid as
   4: 'accountid' from FilteredAccount as account0 where
   5: (account0.statecode = 0 and account0.name is not null) order by
   6: account0.name asc, account0.accountid asc

8.) In Zeile 5 setzen wir nunmehr bei dem in Klammern stehenden Ausdruck an und ergänzen mit

   1: AND 0 =  (
   2:   SELECT COUNT(*)
   3:   FROM dbo.FilteredContact AS contact 
   4:   WHERE contact.parentcustomerid = account.accountid
   5:   AND contact.statuscode = 1
   6:   )

9.) Eure SQL-Anweisung sollte also nunmehr wie u.g. aussehen:

   1: select top 10000 account0.name as 'name',
   2: account0.primarycontactidname as 'primarycontactidname',
   3: account0.telephone1 as 'telephone1', account0.accountid as
   4: 'accountid' from FilteredAccount as account0 where
   5: (account0.statecode = 0 and account0.name ist not null
   6: and 0 = (select count(*) from dbo.FilteredContact as contact
   7: where contact.parentcustomerid = account0.accountid
   8: and contact.statuscode = 1 )) order by account0.name asc,
   9: account0.accountid asc

10.) Bestätigt die Anweisung mit Ok. Es erscheint eine Warnmeldung “Eine SQL-Abfrage kann nicht grafisch dargestellt werden. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?

11.) Bestätigt mit Ok. Ihr seid nun wieder in dem Microsoft Query Fenster.

12.) Schließt Microsoft Query und kehrt zurück zu Microsoft Excel. Es werden nur noch Datensätze angezeigt, die der Abfrage entsprechen. Fertig !

 

Ich wünsche viel Spass in der Umsetzung.

Meinerseits baue ich gleiche SQL-Abfrage in eine aspx-Grid-Seite, die dem Layout von Microsoft Dynamics CRM entspricht und integriere diese ISV-Lösung via Sitemap. Alle hierfür erforderlichen Lösungsbausteine finden sich im SDK beschrieben.

 

3 Gedanken zu “Microsoft Dynamics CRM 4.0 | Ansicht aller Firmen, denen kein Kontakt zugewiesen wurde

  1. Hallo Carsten,es gibt auch noch den Weg über eine Marketingliste. Also einfache eine Marketingliste erstellen und dann alle Firmen hinzufügen. Im Anschluss über eine erweiterte Suche alle Firmen entfernen, die Kontakte haben. Es bleiben die Firmen ohne Kontakte übrig.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s