Microsoft Dynamics CRM 4.0 | Outlook 2010 (nach UR 11)

 

So sah das Outlook 2010 CRM Add-In vor dem Update Rollup 11 aus:

Outlook2010_before_UR11

Um CRM aus dem Add-In heraus bedienen zu können, musste der User also zwischen Start (Home) und Add-Ins ständig hin und her springen.

Und so sieht das Outlook 2010 CRM Add-In nach dem Update Rollup 11 aus:

SnipImage

D.h. der Anwender muss nicht mehr zwischen den Menüleisten hin- und her springen. Wahlweise kann sich die Menüleiste natürlich auch noch angepasst werden. Allerdings bleibt auch weiterhin die Einschränkung: Auch wenn Outlook 2010 in der 64bit Variante verfügbar ist, installiert werden sollte nur die 32bit Variante, da sonst keine Unterstützung für das CRM Add-In gegeben ist.

Neben dieser optischen Anpassung, ist aber vor allem das Ladeverhalten des Add-Ins oder besser gesagt das Anmeldeverhalten des Add-Ins “ein Traum”. Bereits unmittelbar nach Start von Outlook 2010 ist das Add-In und damit auch die Navigation im Linken Bereich sofort verfügbar. Was sonst noch 2 – 5 sec. dauerte, bis das Add-In initialisiert und gestartet war, ist offensichtlich nochmals stark verbessert worden.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s