Microsoft Dynamics CRM 2011 | Client Performance optimieren

Das CRM Engineering for Enterprise Team hat ein White Paper zum Thema Performance Optimierung des Clients für CRM 2011 Online bzw. On Premise.

Wie auch schon zu 4.0 Zeiten geht es im Wesentlichen zunächst einmal um die Definition einer schlechten Performance oder auch einer Basis, von der aus dann Schritte eingeleitet werden können, die Performance zu verbessern.

Aus 4.0-Zeiten schon bekannt sind

– die Erhöhung des Client Cache für den Internet – Explorer

– die Anzahl gleichzeitiger Downloads (In diesem Artikel von mir angesprochen)

– die sorgsame Verwendung von JScript-Code bzw. Optimierung des Codes

 

Leider fehlen mir in dem Artikel Hinweise, wie sich auch auf IIS-Seite die Performance noch steigern lässt. Für den Vorgänger gab es diesen Artikel, der zum größten Teil fast 1:1 auch für CRM 2011 angewendet werden kann.

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s