Microsoft Dynamics CRM 2011 | SQLException XPKLocalizedLabel

Während eines Updates einer deutschen CRM Organisation kam o.g. Fehlermeldung, die nach kurzer Recherche gelöst werden konnte. Sofern der Fehler bei Euch bei dem Importieren einer CRM 4.0 Organisation in einer CRM 2011 Bereitstellung auftritt, müsst Ihr zunächst die Organisation löschen. Anschließend müsst Ihr die Datenbank in Eurem SQL Server aus Eurer Sicherung erneut wiederherstellen und die vorhandene Datenbank überschreiben. Ansonsten könnt Ihr den Import-Schritt nicht noch einmal anstoßen.

Um Euch im Vorfeld diese Zeit zu sparen, prüft mit folgender Abfrage Eure CRM 4.0 Datenbank:

SELECT *
FROM MetadataSchema.LocalizedLabel
WHERE (LanguageId <> 1031 )

Aktuell dürftet Ihr beim Update Rollup-Stand > 12 die ObjectID

‘B1C70485-BA33-4C5F-8710-5446E3F68CA7’ mit einer LanguageID 1033 finden.

Bringt diesen Wert mit einem Update Statement in Eurer Datenbank auf den korrekten Wert ‘1031’ und importiert erst im Anschluss die Organisation.

 

Technorati Tags:

3 Gedanken zu “Microsoft Dynamics CRM 2011 | SQLException XPKLocalizedLabel

  1. Hi Carsten,

    Nice explanation!

    I am getting the same error while importing the CRM 2013 managed solution, Do you have any idea what could be the possible cause of this and how we can solve ?

    Thanks, Veeresh

  2. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | Upgrade CRM 4.0 Org by Import - Microsoft Dynamics CRM & Co - CRM Technical Blogs - Microsoft Dynamics Community
  3. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | Upgrade CRM 4.0 Org by Import « Microsoft Dynamics CRM & Co

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s