Microsoft Dynamics CRM 2011 | Anlagen öffnen

Ihr seid umgestiegen auf 2011, Eure Organisation ist migriert und Ihr habt Eure Angebote oder sonstige Dateien bislang in den Notizen als Anlage hochgeladen?

Dann müsst Ihr Euch neben der neuen Ribbon-Leiste auch an das neue Verhalten beim Öffnen von Anlagen gewöhnen.

KontaktAnlagenNotizen

Eure Anlagen finden sich jetzt unter Notizen und Aktivitäten. Doch ein Klick auf die entsprechende Datei (wie auch im ToolTipp gezeigt) wird Euch bzw. Eure Nutzer enttäuschen.

NoOpenOptionBeiKlick

War man es bislang gewohnt, das die Datei direkt öffnet, erhält man im IE9 den Download Dialog. Doch hier finden sich nur die Optionen Speichern und Abbrechen. Es folgt also die erste Nachfrage, wo denn die Öffnen-Option hin ist.

Bevor ich darauf eingehe, möchte ich Euch noch schnell die Wege nennen, wie Ihr die Datei direkt – ohne Download – öffnen könnt.

1. Weg: Ihr klickt auf die Datei doppelt und es öffnet sich das Notiz-Fenster in einem Pop-Up oder neuem Register (je nach Euren Einstellungen.

OpenOptionBeiKlick

Wenn Ihr hier dann einfach auf die Datei klickt habt Ihr auch die Öffnen-Option im Download Dialog.

 

RechtsklickOpenAttachment2. Weg: Aus der Kontakt-Karte heraus klickt Ihr mit der rechten Maustaste auf die Anlage, die Ihr öffnen wollt und wählt aus dem Kontextmenü Öffnen. Auch dann öffnet sich das Notiz-Fenster und hier steht bei einfachem Klick auf die Datei die Öffnen-Option zur Verfügung.

Ich persönlich finde diesen Weg intuitiver, als ein Doppelklick auf die Datei, den bei Hyper-Links doppelt klicken zu müssen ist mir wohl nicht in Fleisch und Blut übergegangen.

Es gibt auch noch einen weiteren Weg, sobald sich der Download-Dialog geöffnet hat, könnt Ihr über STRG-J den Download-Manager öffnen und von hier aus mit der rechten Maustaste zum Download-Pfad wechseln. Dies öffnet Euch gleich alle Notizen/Anlagen und ist somit hilfreich, wenn Ihr mehrere Dateien auf einmal aus den Notizen öffnen müsst.

Doch nun zu dem eigentlichen Grund, warum das Verhalten des Download-Dialogs so unterschiedlich ist. Wenn man aufklärt, hat man für die Einstellungen ggfs. mehr Verständnis als Nutzer und daher bin ich der Ursache mal nachgegangen.

KontaktNotizDownload

Wer Sie noch nicht kennt, der sollte sich mit den Entwickler-Tools im Internet-Explorer (F12) vertraut machen.

Also die Kontaktseite einmal geöffnet und sich den Quelltext etwas genauer angesehen.

NotizSeite

Danach in einem weiteren Register die Notiz-Seite geöffnet und mit der Kontakt-Seite verglichen.

Schnell stellt man fest, dass in den Meta-Tag-Informationen Unterschiede zu finden sind.

Dabei ist auf der Kontaktseite die Meta-Tag-Information

“DownloadOptions” mit dem Wert “noopen” gesetzt.

Dieser Tag findet sich nicht auf der Notiz-Seite.

Wer sich mit HTML-Programmierung etwas auskennt, der weiß, dass man mit diesem Tag das Verhalten des Download-Dialoges beeinflussen kann. In unserem Fall haben wir also den Öffnen-Button nicht zur Auswahl.

mainEin Blick hinter die Kulissen zeigt dann auch, wo der Tag her kommt. Denn an dieser Meta-Tag lässt sich zur Laufzeit nicht mit document.getElementByName() auslesen. Hier wird nur der Tag

<meta http-equiv=”Content-Type” content=”text/html; CHARSET=utf-8” />

gefunden.

Der Grund liegt in dem dynamischen “Zusammenbau” der Seiten.

Vielleicht überlegt es sich Microsoft in einem Update Rollup ja noch mal anders und entscheidet, dass die bereits als Anlage hochgeladenen Dateien sicher sein sollten und Sie daher auch direkt aus dem Register Notizen & Aktivitäten heraus zu öffnen sind.

Ihr kennt jetzt den Hintergrund und könnt Eure Nutzer aufklären. Denn die Fragestellung, warum einmal mit Öffnen-Option einmal ohne, höre ich in fast jeder Kundenschulung.

 

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s