Microsoft Dynamics CRM 2011 | Verkaufschancen abschließen (BUG)

Mit Update Rollup 3 scheint sich zumindest in der deutschsprachigen Variante ein BUG eingeschlichen zu haben.

Pers_Optionen

In den persönlichen Optionen habt Ihr als Dezimaltrennzeichen ein Komma ausgewählt und als Symbol für Zifferngruppierungen einen Punkt.

In der Übersicht Eurer Verkaufschancen sieht Übersicht_VKCauch alles ordnungsgemäß aus.

Ihr wählt eine Verkaufschance aus und wollt diese als gewonnen abschließen. In diesem Fall öffnet sich bekanntermaßen ein Dialogfenster, in dem Ihr weitere Angaben tätigen könnt und der Tatsächliche Umsatz automatisch gefüllt wird.

VKC_Abschließen_falscherUmsatz

Doch aufgepasst! Wenn Ihr genau hinseht, wurde der Betrag vervielfältigt!

Das ist zwar schön unter dem Aspekt des gewonnenen Umsatzes, aber wer hier nicht genau hinschaut und vorschnell auf OK klickt, der sorgt dafür, dass so manche Umsatzplanung für die Vertriebsleitung äußerst (un)erfreulich aussieht.

Meine 1. Option viel darauf die persönlichen Optionen noch mal aufzurufen, zu verändern, zurückzusetzen und mit OK zu speichern. Doch auch bei einem erneuten Versuch wird der Tatsächliche Umsatz falsch errechnet.

Bislang habe ich nur den Workaround gefunden, erneut die persönlichen Optionen zu ändern. Vorsicht jedoch bei der Ausgabe von Berichten oder dem Export gen Excel. Hier sollte man zuvor die nachfolgend genannten Optionen wieder zurücksetzen!

Pers_Optionen_umgestellt

Wählt man hier als Dezimaltrennzeichen den Punkt und als Symbol für Zifferngruppierung ein Komma aus, klickt auf Übernehmen und OK dann lädt sich anschließend die CRM Maske erneut.

VKC_Abschließen_korrekterUmsatzWählt man jetzt eine Verkaufs-chance aus und schließt diese, dann erhält man auch den korrekt berechneten Betrag als Gesamtumsatz.

 

Ich hoffe, wir können schon bald wieder auf das korrekte Format (zumindest für Deutschland ist diese Art der Betragsdarstellung üblich) umstellen.

Pers_Optionen_NurPunktWo ich aber gerade schon mal dabei war, habe ich gleich noch einen Test gemacht. Was passiert eigentlich, wenn man Dezimaltrennzeichen und Symbol für Zifferngruppierung auf . setzt?

Zur Belohnung wird man mit schönen Fehlermeldungen beim Abschluss einer Verkaufschance (als gewonnen) beglückt.

VKC_Schließen_Fehlermeldung1VKC_Schließen_Fehlermeldung2

 

 

 

 

 

 

 

 

VKC_Schließen_Fehler_FeldgeleertHat man diese jeweils mit OK bestätigt, dann wird zum Abschluss das Feld geleert.

Ich hoffe, Euch damit einmal mehr viel Zeit gespart zu haben. Ich habe gegenüber MS hier ein BUGFix angefordert.

Sobald ich konkrete Aussagen habe, werde ich natürlich diesen Artikel aktualisieren.

 

Technorati Tags:

3 Gedanken zu “Microsoft Dynamics CRM 2011 | Verkaufschancen abschließen (BUG)

  1. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | Update Rollup 4 « Microsoft Dynamics CRM & Co
  2. Dieses Problem bestand bei uns schon bei der Migration von 3.0 auf 4.0! Das Microsoft hier nicht dazugelernt hat ist mir schleierhaft…

  3. Da ich das Thema „Opportunity Close“ Activity soweiso nicht sauber gelöst finde (hat schon mal jemand versucht auf dieser Basis eine gescheite Auswertung zu machen???) tendiere ich dazu den Close Porzess über einen eigenen Dialog zu steueren und alle für den Abschluss relevante Felder in der Opportunity Entität selbst unterzubringen. Macht es um vieles einfacher und komfortabler. Damit ist das o.g. Problem zwecks „Ignoranz“ nicht relevant.

    Aber danke für den – wiedermal – guten Hinweis und die saubere Analyse. Hoffen wir mal auf ein baldiges Bugfix.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s