Microsoft Dynamics CRM 2011 | Excel-Anlagen öffnen

Obgleich es bessere Aufbewahrungsorte für Excel- und Word-Dateien als die Dateianlagen gibt, kommt es in der Praxis häufiger vor, dass an Firmen- oder Kontakt-Datensätzen Dateianlagen in jenem Format gespeichert sind.

Excel-Dateianlage_CRM

Auf die Besonderheiten, dass sich Anlagen nur öffnen lassen, wenn man die eigentliche Anlage öffnet oder zuvor mit rechter Maustaste auf die Notiz geklickt und öffnen ausgewählt hat, darf ich nur noch am Rande hinweisen.

Öffnen_Speichern_Dialog

 

Es folgt der Dialog, dass man die Datei auch direkt ohne zuvor die Datei erneut zu speichern öffnen kann.

Öffnen_geschützte_Ansicht

In einigen Kundeninstallationen öffnet sich im Anschluss Microsoft Excel 2010 und es folgt dieses Dialogfenster. Zur Überraschung dauert es vermeintlich unendlich lange, bis die Datei dann geöffnet ist. In einigen Fällen bleibt aber auch dieses Dialogfenster konsequent im Vordergrund und nichts tut sich.

Während viele der Meinung sind, dass hier Microsoft Dynamics CRM für den Prozess des Öffnens zuständig ist und folge dessen auch Einstellungen im CRM für Abhilfe sorgen sollten, darf ich Euch heute den Tipp geben, einen geschärften Blick in das Sicherheitscenter von Microsoft Excel zu werfen.

Excel_Sicherheitscenter_Geschützte_Ansicht_ein

Öffnet das Sicherheitscenter über Datei – Optionen – Sicherheitscenter – Einstellungen…- Schaltfläche.

Überzeugt Euch im Anschluss im Register Geschützte Ansicht von den getroffenen Einstellungen. Findet Ihr dort, wie im Beispiel zu sehen die drei Optionen gesetzt, so deaktiviert die mittlere Option.

Excel_Geschützte_Ansicht_aus

Eure Einstellungen könnten also wie rechts im Bild dargestellt aussehen.

Bestätigt anschließend die neuen Einstellungen mit OK, bis Ihr wieder auf der Excel-Oberfläche seid.

Test_Datei_geöffnetNun versuchen wir erneut das Dokument zu öffnen.

Und… Das Dokument öffnet spontan, ohne ein Dialogfenster.

Die Arbeit am Dokument kann beginnen.

Nicht immer sind Einstellungen nur auf Microsoft Dynamics CRM – Seite verantwortlich. In diesem Fall können einen das Sicherheitscenter bzw. die dort getroffenen Einstellungen schnell “auf die Palme bringen”.

Und wenn Ihr schon das Sicherheitscenter von Excel überprüft, dann widmet Euch auch gleich dem Sicherheitscenter von MS Word.

 

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s