Microsoft Dynamics CRM 2011 | Dependent Picklist (Option Set)

Heute möchte Ich Euch auf ein Tool aufmerksam machen, mit dem es absolut einfach ist, abhängige Picklisten im CRM zu pflegen. Remi Boigey ist ein Partner Technical Consultant bei Microsoft Frankreich und hat auf Basis von Silverlight eine Lösung zusammengestellt, mit denen abhängige Picklisten konfiguriert werden können.

Eine exakte Beschreibung der Einrichtung findet Ihr hier.

Kleiner Tipp noch: Achtet bei den Parametern auf die Hochkommata (‘).

Da die Lösung im Original leider keinen deutschsprachigen Eintrag in der Navigation bot, habe ich die Lösung entsprechend modifiziert und stelle diese ohne Gewähr auf meinem SkyDrive zur Verfügung.

Warum ich diese Lösung empfehle? Weil es auch dem Kunden möglich ist, die abhängigen Auswahllisten im Nachgang zu pflegen. Denn es kann immer wieder ein XML Script erstellt und kopiert werden. Werden die vorhandenen XML Webressourcen dann bearbeitet und die neuen Scripte dort hinterlegt, können Änderungen umgehend ausgerollt werden.

Wer jetzt noch Globale Picklisten nutzt und auf den jeweiligen Entitäten integriert, der hat eine hohe Akzeptanz bei den Systemanwendern und ganz nebenbei noch einen erheblich geringeren administrativen Aufwand (vom Einrichtungsaufwand vielleicht mal abgesehen).

 

Technorati Tags:

2 Gedanken zu “Microsoft Dynamics CRM 2011 | Dependent Picklist (Option Set)

  1. Hallo Carsten,
    wie schaffe ich es, mehrere dependant picklists auf einem Formular zu erstellen. Das funktioniert bei mir leider nicht.

    Danke, Gruss Pit

  2. Pingback: Did You Know, Dynamics CRM & xRM #16 « North52

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s