Microsoft Dynamics CRM 2011 | CRM auf der CeBIT 2013

Auch in diesem Jahr konnten alle interessierten Besucher der CeBIT auf dem Stand von Microsoft die Flexibilität und Leistungsfähigkeit von Microsoft Dynamics CRM sehen.

CeBIT_2013_CenterStage

Auf der Center-Stage stellten Sebastian Graßl und Lutz Jannausch die Vorzüge unter dem Motto “Ihre Kunden brauchen Liebe und Sie CRM!” vor.

Besonders hervorheben möchte ich in diesem Zusammenhang die Verfügbarkeit der neuen App im Windows 8 Store – dem Microsoft Dynamics CRM Infocenter.

Hier bekommt Ihr zusätzliche Informationen kompakt und übersichtlich in einer Anwendung aufbereitet zur Verfügung gestellt.

In diesem Jahr standen mit Jürgen Beck und mir gleich zwei CRM- (MVP) Experten des deutschsprachigen Raums sowohl im Chat, als auch am Stand für Eure Fragestellungen zur Verfügung.

Deshalb darf ich mich an dieser Stelle bei allen Besuchern bedanken. Soweit uns dies möglich war, hoffen wir alle Fragestellungen zur Zufriedenheit beantwortet zu haben bzw. Euch an die jeweiligen Kontaktpersonen bei Microsoft vermittelt zu haben.

Da einige Fragen mit Sicherheit auch für meine Leser von Interesse sind, habe ich einige exemplarisch herausgegriffen und stelle Euch die Antworten kompakt zur Verfügung.

Microsoft Dynamics CRM ist für mich völlig neu und ich suche weiterführende Informationen, was mir Microsoft Dynamics CRM alles bietet. Wo finde ich diese Informationen?

Zum Einen natürlich in o.g. Anwendung als Windows 8 Nutzer, aber selbstverständlich auch kompakt aufbereitet unter: http://crm.dynamics.com/de-de/home

 

Ich habe gehört mit Office365 kann ich nunmehr auch CRM Online zusätzlich als Option “hinzubuchen” und damit nutzen. Ist diese Aussage richtig?

Dynamics CRM und O365 spielen perfekt miteinander. Einen passenden O365 Plan sollte man sich aus der Übersicht entnehmen. Für Kombinationsangebote einfach eine Anfrage an Microsoft per E-Mail stellen.

 

Ich bin mir noch unsicher bezüglich des Angebotes von CRM Online in der Cloud. Wie sicher sind meine Daten in der Cloud? Wird mir hier auch ein Backup geboten?

Microsoft nimmt das Thema Datensicherheit in der Cloud sehr ernst und stellt ausführliche Informationen in den so genannten Trustworthy-Centern bereit. Für Office365 genauso, wie für CRM Online

 

Mir wurde geraten mit einem Implementierungspartner zusammen zu arbeiten. Gilt das auch für CRM Online und wenn ja, wie finde ich einen geeigneten Partner, der sich in meiner Branche auskennt?

Auch im CRM Online Umfeld lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Implementierungs-partner. Obgleich das Thema Installation durch die Cloud-Bereitstellung einen geringeren Anteil an Beratungsleistungen ausmachen wird, gilt es vor allem doch die Lösung den individuellen Anforderungen hin bereitzustellen. Somit also auch im CRM Online Bereich die individuellen Anpassungsmöglichkeiten gemeinsam mit einem Partner zu diskutieren und möglicherweise durch den Einsatz gezielt ausgesuchter Add-On-Module das Microsoft Dynamics CRM seinen Anforderungen entsprechend einzusetzen.

Einen geeigneten Partner zu finden, ist dabei kinderleicht. Im so genannten Microsoft Dynamics Marketplace einfach die Branche und/oder die PLZ eingeben und sich über die Partner informieren.

 

Mir wurde gesagt, dass Microsoft Dynamics CRM für den Bereich IT-Service keine Angebote hat und mir wurde vom Einsatz abgeraten.

Sowohl im Service-Bereich, als auch in den Bereichen Marketing und Vertrieb, hat Microsoft Dynamics CRM ein großzügiges Angebot für alle Interessierten.

Neben dem im Standard gebotenen Funktionen bieten sich über den Dynamics Marketplace eine Vielzahl unterschiedlichster Add-On Lösungen von Partnern, die sich auf Business-Szenarien konzentriert und Erweiterungen hierfür entwickelt haben.

Grundsätzlich bietet Microsoft Dynamics CRM dank des xRM Frameworks eine Flexibilität, die es ermöglicht, die Software jederzeit Euren aktuellen Anforderungen hin anzupassen. 

 

Ich habe Microsoft Office Outlook bereits bei mir installiert (On-Premise-Installationsumgebung) und interessiere mich für Dynamics CRM Online. Wie verhält es sich denn dabei mit der Installation und dem Zusammenspiel?

Egal, ob bei einem bereits auf dem Rechner installiertem Outlook (Office 2010/2013) oder ein durch das neue O365 Abo installiertem lokalen Outlook – Nach der Einrichtung einer CRM Online Organisation und entsprechender Konfiguration startet Ihr das CRM Online System in einem Browserfenster Eurer Wahl. Ihr findet dann ein gelb-unterlegtes Hinweisfenster mit der Möglichkeit des Download des so genannten Outlook-Clients.

Nachdem Ihr diesen heruntergeladen und installiert habt, konfiguriert Ihr diesen mit Hilfe des Konfigurations-Tools aus der Programmgruppe Microsoft Dynamics CRM. Hier wählt Ihr “CRM Online” aus (keine URL eingeben), werdet nach Euren Zugangsdaten gefragt und schon seit nach Abschluss der Konfiguration bei jedem Start des lokalen Outlook mit Eurer CRM Online Instanz verbunden. Dazu braucht es keinerlei zusätzlicher Firewall oder Port-Freigabe. Lediglich Eure Anti-Virenschutz-Software solltet Ihr über die neue Outlook-Erweiterung bzw. Eure neue CRM URL informieren, da Ihr fortan die Seite sicherlich häufiger aufsuchen werdet.

 

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s