Microsoft Dynamics CRM 2011 | Wichtige Registry Keys 4th Edition

In nunmehr 4ter Generation habe ich in diesem Artikel alle wichtigen Registry Einträge für Microsoft Dynamics CRM 2011 zusammengefasst. Immer noch stelle ich eine große Nachfrage nach dem Artikel fest und immer noch sind zahlreiche Keys, die teilweise Features erst aktivieren in den Installationen nicht gesetzt.

Alle Registry Einträge sind serverseitig unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSCRM zu erstellen.

Sofern es sich um Patches zum E-Mail Router handelt, sind die Registry Einträge unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSCRM Email zu erstellen.

Clientseitig sind die Einträge unter HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\MSCRMClient  oder HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\MSCRMClient\{ORGID} bzw. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\… zu erstellen

Srv/
Cli
Typ Schlüssel Wert KB-Artikel
S DWORD CASServerName NetBIOS name of one of the Exchange CAS servers 2915687
S DWORD ExchangeAdminAccountName SAMAccountName Property 2820838
C DWORD IsMapiPrivatePropertySupported

00000001

2820835
S String SchedulingEngine.CacheConfiguration s. Artikel 2651621
DWORD DisableFormRegions 0 26914824
S DWORD MSCRMFIPSCompliance 1 2691911
C DWORD DisableMapiCaching 1 26006403
S DWORD TurnOffFetchThrottling 1 911510
S DWORD MaxRowsPerPage < 5.000 911510
S DWORD MaxDopForIndexCreation 1 to 4 26006402
S DWORD SortInTempDB 1 26006402
S DWORD NumThreadsForIndexCreation 1 to 4 26006402
S DWORD BatchAddAttributeUpdates 1 26006402
S DWORD EnableRetrieveMultipleOptimization 2 2535245
C DWORD AggregateQueryRecordLimit >50.000 Charts not showing1
C DWORD NotificationPollInterval 180000 (Decimal) 2585157
C DWORD StateManagerPollIntervall 5 (Decimal) 2585157
C DWORD TagPollingPeriod 300000 (Decimal) 2585157
C DWORD TagMaxAggressiveCycles 2 2585157
C DWORD ActiveCachesUpdatingPeriodMilliseconds 1500000 (Decimal) 2585157
C DWORD Incremental
DataCachesInclusionUpdatingPeriodMilliseconds
300000 (Decimal) 2585157
C DWORD Incremental
DataCachesExclusionUpdatingPeriodMilliseconds
300000 (Decimal) 2585157
S DWORD DoNotIgnoreInternalEmailToQueues 0 = false, 1 = true (will not ignore) 953340
C DWORD TagMinItemsForCrawl 0 916566
C DWORD TagAllowedItemsForCrawl 20 916566
S DWORD DisableSecureDecryptionKey 1 Link

1 Wenn Diagramme in den Dashboards nicht korrekt angezeigt werden, stattdessen nur eine Fehlermeldung There was an error while retrieving the data from Microsoft Dynamics CRM erscheint. Der Wert sollte allerdings konform auch zentral in der MSCRM_CONFIG-Datenbank in der Tabelle DeploymentProperties in der Spalte IntColumn hinterlegt sein.

2 Einzelheiten zu den Schaltern, die sich allesamt um Upgrade Performance von CRM V4 Versionen kümmern, finden sich hier

3 In order to prevent pinned views from pulling down information to local SQL CE caches, a registry key can be set on the Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook clients.

 

4 Bei einigen Oulook-Client-Systemen tritt in der Vorschau eine unkorrekte Anzeige auf. Dies ist auf eine Fehlerhafte Konfiguration des Outlook Clients zurückzuführen und der Wert des DisableFormRegions Registrierungsschlüssels zu prüfen. Dieser steht auf 2, sollte jedoch 0 sein. Der Registrierungsschlüssel findet sich unter:

Für Outlook 2007:
HKCU\Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Addins
Für Outlook 2010:
HKCU\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Addins
HKCU\Software\Wow6432Node\Microsoft
HKCU\Software\Office\Outlook\FormRegions

 

 

Technorati Tags:

9 Gedanken zu “Microsoft Dynamics CRM 2011 | Wichtige Registry Keys 4th Edition

  1. Pingback: Microsoft Dynamics CRM & Co
  2. Hallo Carsten,
    Ich habe irgendwie im Kopf, das es ein Setting gibt, wo ich einstellen kann wieviele Async Jobs gleichzeitig verarbeitet werden. Weißt du zufällig wie dieser Schlüssel oder dieses Setting heißt? Ich bin gerade echt ratlos.

    Viele Grüße
    Stephan

  3. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | Outlook Client Add-In - Microsoft Dynamics CRM & Co - CRM Technical Blogs - Microsoft Dynamics Community
  4. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | Outlook Client Add-In « Microsoft Dynamics CRM & Co
  5. Grundsätzlich ist nicht jeder Registry Key automatisch zu setzen. Deshalb die KB-Artikel verlinkt, um selbst nachlesen zu können, ob man diesen Registry Key setzen sollte oder nicht.
    Ich vermute mal, Du hast alle Keys aus KB 2600640 gesetzt, denn diese drehen sich um die Performance beim Upgrade von CRM 4.0 DBs. Richtig?

  6. Hallo Carsten,

    ich habe diese Keys umgesetzt und muss sagen es gibt eine spürbare Performance optimierung.
    Seit ich aber diese Keys auf dem Server gesetzt habe kann ich nur erschwärt neue Organisationen anlegen. Es dauert bis zu 1er Stunde und die Version ist dann „Release“ und nicht UR6 (also hinten raus .1992)
    Sobald ich alle Keys rausnehme funktioniert das Anlegen ohne Probleme.

    Was stimmt nicht? Oder welcher Keys könnte dies beeinflussen?

    Danke.

    Gruß

    B.Sahin

  7. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | Outlook Client und Navigationsleiste « Microsoft Dynamics CRM & Co
  8. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | Update Rollup2 « Microsoft Dynamics CRM & Co
  9. Pingback: Microsoft Dynamics CRM 2011 | E-Mail Router Fehlermeldung « Microsoft Dynamics CRM & Co

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s