Microsoft Dynamics CRM 2011 | Record created on vs. created on

AdvFind_CaseRecord_SampleData

Aus aktuellem Anlass möchte ich heute über den Unterschied zwischen den Feldern “Datensatz erstellt am” und “Erstellt am” eingehen.

Wie Ihr im Bild sehen könnt, sind in einer frisch aufgesetzten Online-Demo Organisation die Beispieldaten direkt installiert. Diese in einer Erweiterten Suche angezeigt enthalten im Feld “Datensatz erstellt am” ein paar interessante Werte. Denn im Vergleich zum Wert “Erstellt am”, stellt sich die Frage, wie der Datensatz am 10.06.2013 erstellt sein kann, wenn das “Erstellt am” Datum auf den 04.06.2013 verweist.

Dazu muss man wissen, dass das Feld “Datensatz erstellt am“ beim Import von Daten dazu genutzt werden kann, das Erstellungsdatum der Daten an das CRM System zu übergeben.

Dennoch sollte man in der Praxis nur mit dem Feld “Erstellt am” arbeiten. Warum?

AdvFind_CaseRecord_Prod

Hierzu zeige ich im Vergleich einen Datensatz, der über die GUI erstellt wurde. Wie Ihr sehen könnt, ist das Feld “Datensatz erstellt am” in diesem Fall leer.

WF_SetDueDate_Condition_NotWorking

Verwendet man das Feld “Datensatz erstellt am” dann in einem Prozess – wie in meinem Beispiel, um die Fälligkeit einer Aufgabe 2 Tage nach der Erstellung der dazugehörigen Anfrage zu setzen – stellt man bei Betrachtung des Workflow-Datensatzes fest, dass er erfolgreich abgearbeitet wurde. Es gibt keine Fehlermeldung und vor dem Update-Schritt findet sich der grüne Haken als Bestätigung, dass dieser Schritt ausgeführt wurde.

Task_NoDueDate

Öffnet man jedoch den Aufgaben-Datensatz, stellt man fest, dass das Fälligkeitsdatum nicht gesetzt wurde.

In der Vergangenheit wurden bei neu erstellten Datensätzen die beiden Felder synchronisiert.

Ein aktuelles Update sorgt nunmehr dafür, dass das Feld “Datensatz erstellt am” zukünftig leer ist, sofern es nicht durch einen Import gesetzt wurde.

WF_SetDueDate_Condition_WorkingUm den vorliegenden Fall zu lösen, stellt man die Kondition im Prozess auf das “Erstellt am” Feld hin um.

Task_DueDate

Öffnet man dann den Aufgaben-Datensatz, so ist auch das Fälligkeitsdatum gefüllt.

Da man die beiden Felder schnell mit-einander verwechseln kann und der Prozess bei einem nicht vorhandenen Wert im Feld “Datensatz erstellt am” nicht etwa eine Fehlermeldung ausgibt, sondern stattdessen erfolgreich durchläuft, sollte man sich dies für die Praxis unbedingt merken und seine Prozesse noch einmal genau prüfen.

 

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s