Microsoft Dynamics CRM 2013 | Neues Lizenzmodell

Wie heute bekanntgegeben wurde, ändert Microsoft mit Erscheinen von Microsoft Dynamics CRM 2013 das Lizenzmodell. Es wird flexibler, aber vor allem leichter verständlich für alle Kunden, egal ob On-Premise oder auch Online. So fällt der mögliche Wechsel noch einfacher und ein umdenken in zwei unterschiedlichen Modellen entfällt.

Mit nur noch drei Varianten, die jedoch auch untereinander gemischt werden dürfen, findet jedes Unternehmen die passende Lizenz – für jede Art der Nutzung.

Erfreulicherweise wird dabei auf eine Extra-Lizenz für etwaige Mobile Apps gänzlich verzichtet. Die mobile Nutzung des Systems steht jedem Nutzer offen, der über eine der drei Lizenzvarianten verfügt.

Tile_Licensing_Essential

Unter “Essential” versteht sich eine Lizenz für Nutzer, die lediglich spezielle, individuelle Anwendungen, welche durch Partner oder auch Kunden entwickelt wurden, nutzen wollen. Welche Berechtigungen dies im Detail beinhaltet, ist bislang noch nicht publik gemacht worden. Ich bin mir jedoch sicher, dass es schon bald eine entsprechende Matrix geben wird, die im Detail klärt, welche Optionen mit dieser Lizenz möglich sind.

Tile_Licensing_Basic

Die zweite Lizenz-Form “Basic” richtet sich an jene Nutzer, die aus dem Vertriebs-, Marketing- oder Service-Bereich kommen und auf elementare Entitäten, wie Firmen, Kontakte, Leads und Anfragen Zugriff benötigen bzw. diese verwalten sollen.

Darüber hinaus werden aber auch Analysten angesprochen, die das Berichtswesen nutzen möchten.

Auch hier wird eine kommende Matrix aufzeigen, welche Funktionen genau benutzt werden können und welche Rechte mit dieser Lizenzform einhergehen.

Tile_Licensing_Professional

Die dritte Lizenzform “Professional” enthält alle Module (Vertrieb, Marketing, Service) und kommt damit der “Full-Use” CAL gleich, die On-Premise, wie auch Online-Nutzer bereits kennen.

Abgerundet wird das Angebot durch neue flexiblere Service-Angebote, deren Details bislang noch nicht öffentlich verfügbar sind.

Gleiches gilt für Fragen zum Thema “Upgrade”.

Weitere Informationen findet Ihr unter

http://blogs.technet.com/b/crmdeutschland/archive/2013/07/08/neue-flexiblere-preisalternativen-von-crm-online.aspx

bzw.

http://community.dynamics.com/crm/b/crmconnection/archive/2013/07/08/introducing-a-more-flexible-and-personal-way-to-buy-microsoft-dynamics-crm-online.aspx

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s