Microsoft Dynamics CRM 2013 | Collapsed BPF or Not

Die ein oder anderen von Euch haben sich im Rahmen Ihrer BPF Projekte vielleicht schon mit dem White-Paper “Process Enablement with Microsoft Dynamics CRM 2013” auseinandergesetzt.

In Abschnitt “Design” geht es dabei auch um den Ablauf BPF_Start_the_Processund es findet sich nachfolgendes Schaubild. Dabei ist die Kernaussage die, dass die BPFBar erst nach dem Erstellen eines Datensatzes geöffnet wird, um sich zuvor auf die elementaren Dateneingaben konzentrieren zu können.

In der Praxis finde ich jedoch zahlreiche Beispiele, in denen man über das Design reichlich diskutieren kann und sich das Standard-Verhalten der BPFBar nicht als praktikabel herausstellt.

BPF_Activated_OnNewRecord_CAPSLOCK

Wer seinen Geschäftsprozessfluss dahingehend gestaltet hat, dass bereits beim Erstellen des Datensatzes die BPFBar eingeblendet sein sollte, der wird schon bald von seinen Nutzern zu hören bekommen, dass ein Klick auf den Titel zur Erweiterung doch recht müßig erscheint.

Glücklicherweise können wir hier mit einem simplen .CSS Trick Abhilfe schaffen.

if (formType == 1) {
    $(‚#processControlCollapsibleArea‘).css({ display: „block“ });
}

Da im Standard mittlerweile die jQuery Bibliothek genutzt wird, nehme ich diese zur Hilfe und ändere einfach die .css Anweisung.

Es handelt sich hierbei um eine DOM-Manipulation, die als “unsupported” eingestuft werden muss.

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s