Microsoft Dynamics CRM 2015 | Schon gewusst?

DidYouKnow

Im Rahmen der so genannten Plug-In Entwicklung stellt Microsoft innerhalb des SDK das Plug-In Registrierungstool bereit. Mit diesem können nicht nur Plug-ins, sondern auch so genannte Workflow Aktivitäten registrieren, die man als Erweiterung der vorhandenen Workflow Schritte programmiert hat und nunmehr bereitstellen möchte.

Nachdem man die einzelnen Bibliotheken registriert hat, bietet einem das Werkzeug jedoch auch noch die Möglichkeit, einige Felder anzupassen als da wären:

  • Description
  • FriendlyName
  • Name
  • WorkflowActivityGroupName

PluginRegistration_EditableFields

Da kommt man schnell mal in die Versuchung, wie im Beispiel links zu sehen, den FriendlyName (in der Regel steht hier eine GUID) neu zu setzen. Doch wär hätte gedacht, dass der FriendlyName, in Wahrheit gar nicht der FriendlyName ist. Stattdessen ist der Name oder DisplayName in Wahrheit der FriendlyName.

Der “Fehler” geht zurück auf die CRM 4.0 Zeit und konnte seitdem auf Grund von Abwärtskompatibilitätsgründen noch nicht korrigiert werden. Wer nun jedoch im FriendlyName die GUID entfernt hat, stellt fest, dass beim nächsten Update der Bibliothek (z.B. eine Fehlerbereinigung) die Aktualisierung mit einem Fehler abbricht. Hintergrund hierfür ist, dass die GUID nicht mehr gefunden werden kann, die sich an einem Prozess oder auch einer Prozessvorlage (verbunden mit dieser Workflow-Aktivität) nicht mehr findet, da Ihr diese durch einen “FriendlyName” ausgetauscht habt.

Lasst in Zukunft also besser die Finger von diesem Feld und beschränkt eure Anpassungen auf die Felder Beschreibung, Name und Workflow-Activity-Group-Name.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s