Microsoft Dynamics CRM | CRMUGSummit Take Aways

Reno_CRUGSummitEine Woche CRMUG Summit in Reno liegt hinter mir / hinter uns und was konnte(n) ich/wir mitnehmen?

Mit über 800 Teilnehmer und insgesamt über 4.400 Gästen konnte das Organisationsteam seine Erwartungen übertrumpfen und mit über 150 Sessions im Rahmen der CRMUGSummit blicken wir auf ein umfangreiches Informationsprogramm zurück. Administratoren, Benutzern,  Partnern, Entwicklern und zahlreichen Neulingen wurde ein buntes Fortbildungsprogramm geboten, mit dem sich über die aktuellen, aber auch kommenden Neuerungen informiert werden konnte.

Die On-Premise Benutzerquote war zumindest in meinen Sessions höher, als die Online-Fraktion, insgesamt tippe ich auf eine 50:50 bis 60:40 Verteilung. So durfte sich dann auch der CRMUGMedic Stand in diesem Jahr über zahlreiche Besucher freuen, deren Fragen sich mit Tipps zu Anpassungen, Funktionen in den aktuellen Ständen, bis hin zu Upgrade-Fragestellungen richteten. Allen sei an dieser Stelle noch mal die Adresse @CRMUGMedic empfohlen. Richtet eure Fragestellungen via Twitter an die CRMUGMedics und erhaltet einen Tipp oder eine Antwort.

Im Besucher-Pavillon fanden die Besucher zahlreiche Aussteller und konnten sich über die aktuellen ISV Angebote oder auch Implementierungspartner, sowie Begleitthemen, wie etwa Hosting oder Azure Cloud Services informieren.

Und nicht zuletzt der Aspekt des Networkings kam auf der diesjährigen CRMUGSummit nicht zu kurz. Egal, ob Experten zu Microsoft Dynamics CRM oder auch zum Service-Bereich gesucht wurden – es konnte sich mit Support-Mitarbeitern aus Fargo, sowie dem Parature-Team im Rahmen des gleichzeitig stattfindenden Parafestes verbunden werden und wertvolle Kontakte im 1:1 – Gespräch gewonnen werden.

IMG_0361Was gab es neues zum Thema Microsoft Dynamics CRM 2016? Im Rahmen der Keynote, die vom General Manager Bill Patterson gehalten wurde und mit Live-Demonstrationen unter anderem von David Pennington unterstützt wurde ging es zunächst um die zahlreichen Auszeichnungen, die Microsoft Dynamics CRM im aktuellen Jahr gewinnen konnte, bevor er auf den Wandel eingeleitet von Satya Nadella und den damit verbundenen Konsequenzen auch in der Ausrichtung und Entwicklung von Microsoft Dynamics CRM einging.

image2So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Microsoft mehr und mehr auf die Kundenfeedbacks hört und Lösungen zielgerichtet hin auf das Feedback entwickelt. Jüngste Akquisitionen sollen Lücken schneller füllen und sich leichter und schneller in vorhandene Angebote integrieren. Und nicht zuletzt im Bereich der mobilen Nutzung von Microsoft Dynamics CRM 2016 wird auf die Aufgabenorientierte Oberfläche besonders Wert gelegt.

image3

Dabei sollen so genannte Mini-Anwendungen helfen, aus einem Kontext heraus, die erforderlichen Aufgaben schneller und leichter wahrnehmen zu können. Gleichwohl soll der Zugriff auf die zahlreichen Informationen im CRM System nicht zu kurz kommen. Und so war es denn auch eine Live-Präsentation der kommenden Mini-Anwendungen, die einen kräftigen Applaus des Publikums im Rahmen der Keynote zur Folge hatte, bevor Bill image1Patterson den Bogen mit dem Verweis auf das bislang umfangreichste kommende Release mit Microsoft Dynamics CRM 2016, sowie den Lösungen Microsoft Social Engagement, Parature by Microsoft und nicht zuletzt den getätigten Akquisitonen schloss.

Auf weitere Live-Präsentationen wurde mit Blick auf die anstehende Microsoft Convergence EMEA im November in Barcelona verzichtet und so wird denn wohl der Besuch der diesjährigen Convergence für die Besucher erneut einen exklusiven Einblick in die aktuellen Entwicklungen zur Folge haben.

Die nächste CRMUGSummit findet in Tampa, Florida im Oktober kommenden Jahres statt und wer noch nicht Mitglied der CRMUG ist, dem sei ein kurzer Blick in das Angebot empfohlen. Wir wollen im kommenden Jahr für die DACH-Region ein CRMUG Chapter Meeting organisieren und würden uns freuen von euch zu hören und mit euch Ideen auszutauschen.

Vielleicht also bis zum kommenden Jahr oder im Rahmen eines nächsten Meetings.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s